Seniorenwohnpark Spitzgrund –
die Wohnungsgenossenschaft Coswig geht neue Wege

Wir, die Wohnungsgenossenschaft Coswig/Sachsen eG, sind das größte Coswiger Wohnungsunternehmen, vermieten über 3.200 Wohnungen in Coswig und Weinböhla und möchten Ihr Partner in Sachen Wohnen sein. Im Jahr 2016 eröffnete der „Seniorenwohnpark Spitzgrund“, welcher ca. 180 seniorengerecht und barrierefrei gestaltete Wohnungen in einem durchdacht konzipierten Wohnensemble bietet.

Der Seniorenwohnpark Spitzgrund ist keine Pflegeeinrichtung, bietet aber mehr als nur betreutes Wohnen.

In eine parkähnliche Gestaltung integrieren sich drei Gebäude. Das Zusammenspiel von Gebäude-Architektur, Pflanzen und einer Teichanlage mit Wasserspiel verleiht dem Wohnpark seinen unverwechselbaren Charakter.

Hier finden Sie 1- bis 3-Raum-Wohnungen mit Größen von ca. 43 bis 90 Quadratmetern vor. Beispielgrundrisse

Die Wohnungen sind so gestaltet, dass ihre Bewohner sich auch mit technischen Hilfsmitteln wie zum Beispiel Rollatoren bequem und sicher in ihren eigenen vier Wänden bewegen können. Darüber hinaus sind auch einige Wohnungen rollstuhlgerecht gestaltet und entsprechend ausgestattet. Alle Wohnungen verfügen über einen barrierefreien Zugang mittels Aufzug. Eine Besonderheit bildet die Verfügbarkeit von Tíefgaragenstellplälzen in jedem Haus. Der Verzicht auf Schwellen in der Wohnung, ausreichend breite Türdurchgänge, aber auch bodengleiche Duschen in den großzügig bemessenen Bädern stellen sicher, dass die eigenen vier Wände selbst im höheren Alter noch ein bequemes und zugleich sicheres Zuhause bilden. Große Fensterflächen sollen stets ausreichend Tageslicht in die hell gestalteten Räume lassen. Balkone und Terrassen an jeder Wohnung, die Fußbodenheizung in allen Räumen aber auch Hausnotruf und Rauchmelder sorgen dafür, dass man sich rundum wohl und sicher fühlen kann. Jedes Haus verfügt zudem über ein separates Wannenbad für medizinische Vollbäder.

In den kleinen Zweiraumwohnungen von 43 bis 50 Quadratmetern finden alleinstehende Bewohner den Anschluss an die Seniorengemeinschaft und genießen einen erfüllten Lebensabend.

Da die Bewohner des Seniorenwohnparks bis ins hohe Alter gesund und vital bleiben sollen, richteten wir zudem einen gemeinschaftlichen Fitnessraum sowie ein Schwimmbad ein. Diese, aber auch der Begegnungsraum für Festlichkeiten oder gemeinsames Beisammensein stehen allen Bewohnern des Seniorenwohnparks zur Verfügung. Jedes Haus verfügt außerdem über eine gemeinschaftliche Dachterrasse sowie Zugang zur liebevoll gestalteten Parkanlage mit dem Teich. Bei vielen Verrichtungen des täglichen Lebens stehen den Wohnungsnutzern speziell geschulte Ansprechpartner mit Rat und Tat zur Seite. Diese Mitarbeiter sind Bestandteil des Wohnkonzeptes und stehen ausschließlich den Bewohnern des Seniorenwohnparks zur Verfügung. Für diese können sie Behördengänge oder auch die Teilnahme an Veranstaltungen organisieren, bei der Beantragung von Hilfe- oder Betreuungsleistungen helfen oder kleinere Reparaturarbeiten in der Wohnung durchführen. Jeder Wohnungsnutzer hat natürlich die Möglichkeit, sich über alle angebotenen Grundleistungen hinaus professionelle Betreuungs- und Pflegedienstleistungen ins Haus zu holen.

Mit einer Wohnung im Seniorenwohnpark Spitzgrund entscheiden sich die künftigen Mieter für ein attraktives, sicheres und selbstbestimmtes Wohnen in den eigenen vier Wänden – bis ins hohe Alter.

Bei Interesse an einer freien Wohnung steht Ihnen die Wohnungsgenossenschaft Coswig/Sachsen eG, Pappelstraße 13A, 01640 Coswig gern zur Verfügung. Sie erreichen uns auch unter Tel. 03523 / 8 84 0 oder E-Mail: info@wgc-coswig.de.

In Vorbereitung eines Termins bitten wir Sie, uns eine ausgefüllte Selbstauskunft zuzusenden.